Unternehmensgeschichte

Unternehmensgeschichte

Unternehmensgeschichte


2016

2016

Der Firmensitz wurde Ende 2016 an den Standort der Tischlerei verlegt

2014

2014

Durch Investitionen in den Jahren 2014 – 2016 wurde die Tischlerei dem neuesten Standard angepasst. Die Werkstatt wurde erweitert und computergesteuerte Maschinen wie CNC-Bearbeitungszentrum und Plattenaufteilanlage angeschafft.

2001

2001

Durch die politische Wende in Deutschland wurde es möglich, die einzelnen Firmen vom Vater und den beiden Söhnen zu einem größeren Unternehmen, der Möbel-Damm GmbH, zu vereinen. Seit 2001 leitet Detlef Damm die Geschicke der Möbel-Damm GmbH.

1990

1990

Der um einige Jahre jüngere Bruder Detlef Damm gründete 1990 eine Tischlerei und legte 1993 erfolgreich seine Prüfung als Tischlermeister ab.

1956

1956

Dietmar Damm, der älteste Sohn von Karl-Heinz Damm, unterstützte den Vater und wurde Raumausstattermeister.

1947

1947

1947 begann wiederum deren Sohn Karl-Heinz Damm die Lehre und gründete 1956 als Tapeziermeister eine zweite Firma.

19016

1916

Sein Sohn Walter begann 1916 seine Lehre im väterlichen Betrieb und übernahm ab 1930 das Geschäft.

1886

1886

Die Geschichte des Unternehmens lässt sich bis auf vier Generationen zurückverfolgen, als 1886 Paul Damm eine Tapeziererei und Sattlerei in Templin am heutigen Firmenstandort gründete.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen